Renault-Nissan: China größter Elektroauto-Markt ab 2020

Renault Zoe

Was den Markt für Elektroautos anbelangt, kann nicht abgestritten werden, dass dieser ein riesiges Potential besitzt, das viel Wachstum in der Zukunft bringen dürfte. Eine neue Prognose von RenaultNissan hat nun mit sich gebracht, dass China ab 2020 den größten Elektroauto-Markt der Welt darstellen soll.

Renault-Nissan: China wird Nummer 1

Je nachdem, wie man dies interpretiert, ist China sogar schon die Nummer 1, denn im vergangenen Jahr wurden dort rund 192.000 Elektrofahrzeuge neu zugelassen. In puncto Menge ist China also schon die Nummer 1, was den Marktanteil anbelangt hingegen nicht.

Dort liegt China unter ferner liefen, nicht einmal 1 Prozent der chinesischen Fahrzeuge, die im vergangenen Jahr neu zugelassen wurden, waren Elektroautos. Zum Vergleich: bei Marktführer Norwegen waren es sogar über 20 Prozent der zugelassenen Wagen.

Wachstum in vielen Märkten prognostiziert

Somit bleibt die Frage, in welche Richtung Renault-Nissan bei seiner Prognose gedacht hat. Dass sich der Hersteller selbst erhofft, einen großen Teil vom Kuchen mitzunehmen, den das Wachstum verspricht, ist nur allzu logisch. Wie erfolgreich sich dieses Vorhaben in Zukunft zeigen wird, bleibt aber abzuwarten.

Quelle: Insideevs.com

Renault-Nissan: China größter Elektroauto-Markt ab 2020
4 (80%) 14 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen