Youxia X – Die Tesla-Kopie aus China

Das chinesische Start Youxia Motors veröffentlichte nun ein Demo-Modell vom Youxia X, der als preiswerte Option eines Elektroautos auf dem Markt platziert werden soll. Der Youxia X E-Auto existiert derzeit allerdings nur als Design.

Rein optisch erinnert der Youxia X bereits an Teslas Model S. Dies betrifft vor allem die Front des Autos sowie das gut 17-Zoll große Display, das im Innenraum verbaut wird und wichtige Daten zum Fahrzeug darstellt sowie Optionen zur Bedienung bietet. Optische Parallelen sind zudem von bekannten Fahrzeugen anderer Hersteller zu erkennen.

Das Start Youxia Motors plant den Youxia X mit einem 270 kW starken Elektromotor mit einem maximalen Drehmoment von 440 Newtonmetern. Somit soll eine maximale Geschwindigkeit von 160 km/h realisiert werden. Von 0 auf 100 km beschleunigt der Youxia X dann in nur 5,6 Sekunden.

Unterschiedliche Akku-Kapazitäten

Interessierte Kunden können den Youxia X in Zukunft mit einem Akku mit den Kapazitäten 40 kWh, 60 kWh oder 85 kWh bestellen. Die größte Option ermöglicht eine maximale Fahrtstrecke von 460 km während die kleinste Batterie für eine Reichweite von 220 km beim Youxia X sorgt.

Ab 2017 soll der Youxia X ausgeliefert werden. Umgerechnet verlangt der Hersteller dann zwischen 30.000 und 43.000 Euro für das E-Auto.

Youxia X – Die Tesla-Kopie aus China
3,95 (79,05%) 21 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen