Tesla Model S Elektroautos sind mehr als 1 Milliarde Kilometer elektrisch gefahren

Tesla Model S Autopilot

Das Tesla Model S vom US-amerikanischen Hersteller Tesla Motors ist die wohl beliebteste Premium-Limousine der Welt. Nachdem das erste Modell vom Tesla Model S am 22. Juni 2012 ausgeliefert wurde, konnten insgesamt gut 51.000 Elektroautos verkauft werden. Diese legten gemeinsam mehr als eine Milliarde Kilometer rein elektrisch zurück.

Mehr als 100 Millionen Liter Sprit gespart

Durch die 1.000.000 Kilometer, die von den Tesla Model S zurückgelegt wurden, sorgten dafür, dass insgesamt gut 100 Millionen Liter Sprit eingespart werden konnten. Die meisten Fahrer vom Tesla Model S nutzen zudem weiterhin die vom Hersteller bereitgestellten Supercharger, an denen das Elektroautos kostenlos aufgeladen werden kann. Mit einer Ladung schafft das Tesla Model S dann insgesamt bis zu 503 Kilometer. Diese bereitgestellte Energie wird mithilfe von regenerativen Quellen erzeugt und eingespeist.

Tesla Model S Elektroautos sind mehr als 1 Milliarde Kilometer elektrisch gefahren
4 (80%) 6 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen