Tesla Model S: Drei neue Lackierungen in diesem Jahr

Tesla Model S

Das Model S verkauft sich von allen Tesla Modellen am besten. In diesem Jahr soll das Fahrzeug deshalb mit drei neuen Lackierungen erhältlich sein. Das geht aus einem Auszug eines Service Kataloges hervor, welcher im Forum Tesla Motors Club veröffentlicht wurde.

Zu den neuen Lackierungen zählen Obsidian Black (entspricht Schwarzmetallic), Ocean Blue und Titanium, ein Metalliclack in Dunkelsilber. Ob dadurch andere Lackierungen gestrichen werden, geht es aus dem Dokument nicht hervor. Bei den aktuellen Lackierungen wird jedoch kein Enddatum mit aufgeführt. Insofern ist dies unwahrscheinlich. Vermutlich werden lediglich diese drei neuen Varianten ergänzt.

Ein genaues Datum, ab wann die Lackierungen verfügbar sein sollen, ist ebenfalls nicht angegeben. Es heißt im Service Katalog lediglich „2015 und später“. Vermutlich müssen in den Fabriken noch entsprechende Änderungen vorgenommen werden. Für die Produktion werden zum Beispiel spezielle Farbroboter gebraucht.

Sobald die neuen Lackierungen verfügbar sind, informieren wir hier auf Autocrunch über weitere Details. Dann können wir vermutlich auch Fotos liefern.

Quelle: teslamag.de | Foto: Tesla

Tesla Model S: Drei neue Lackierungen in diesem Jahr
3,8 (76%) 5 Artikel bewerten



Über Nicolas Sender (167 Artikel)
Nicolas ist seit drei Jahren als Blogger im Web aktiv. Mit krimizeitschrift.de hat er eine beliebte Anlaufstelle für Krimifans im Internet geschaffen. Hier veröffentlicht er aktuelle News zu Elektro- und Hybridautos.

Kommentar hinterlassen