Tesla Model 3: Über 275.000 Vorbestellungen

Tesla Motors

Das Tesla Model 3 wurde gerade erst vorgestellt und hat einige interessante Eigenschaften zu bieten, unter anderem die Tatsache, dass es sich um das erste Elektroauto von Tesla handelt, dessen Preis bei unter 35.000 US-Dollar liegt, womit das US-Unternehmen einen wichtigen Schritt gegangen ist.

Tesla Model 3: Über 275.000 Vorbestellungen

Dass ein günstigerer Preis auch viele Kunden anlocken würde, davon war auszugehen, sodass die Bestätigung dieses Umstandes durch CEO Elon Musk nicht verwunderlich ist. Über Twitter ließ Musk wissen, dass das Model 3 bis jetzt rund 276.000 Mal vorbestellt wurde.

Für den Start ist das ein sehr guter Wert, zumal bis zum offiziellen Marktstart im kommenden Jahr noch das eine oder andere verkaufte Modell hinzu kommen dürfte. Zu welchem durchschnittlichen Preis das Model 3 bestellt wurde, ist bisher nicht bekannt.

Großer Erfolg fast schon vorprogrammiert

Denn auch wenn das Model 3 ab 35.000 US-Dollar verkauft wird, bringen Extras den Preis schnell nach oben. So soll man bei Tesla selbst mit rund 50.000 bis 60.000 US-Dollar als durchschnittlichem Verkaufspreis für das Model 3 rechnen, sodass die Gewinnmarge auch entsprechend nach oben schnellt.

Quelle: BBC

Tesla Model 3: Über 275.000 Vorbestellungen
4,33 (86,67%) 3 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen