Tesla Model 3: Beliebtestes Elektroauto der Welt

Vor wenigen Tagen wurde das Tesla Model 3 offiziell vorgestellt, was als Meilenstein in der noch jungen Geschichte der Elektroautos eingeht. Immerhin handelt es sich um das erste Tesla-Modell, dessen Grundpreis bei unter 35.000 US-Dollar liegt.

Tesla Model 3: Von 0 auf 1 durchgestartet

Innerhalb der ersten Woche wurden über 276.000 Vorbestellungen des Model 3 vernommen, wie Tesla-CEO Elon Musk stolz via Twitter verkündet hat. Damit konnte sich das Tesla Model 3 innerhalb kürzester Zeit zum beliebtesten Elektroauto der Welt aufschwingen.

Zum Vergleich: die bisherige Nummer 1, der Nissan Leaf, konnte die Marke von 200.000 verkauften Modellen im Dezember 2015 knacken. Sinkende Verkaufszahlen des Modells haben aber dafür gesorgt, dass das Model 3 direkt zum Start vorbeiziehen konnte und sich damit nun als neue Nummer 1 in diesem Hinblick präsentieren darf.

Fast 10 Milliarden US-Dollar Umsatz für Tesla

Aber nicht nur in diesem Hinblick ist das Model 3 ein voller Erfolg für Tesla, sondern auch finanziell. Alleine die 276.000 Vorbestellungen innerhalb der ersten Woche gehen mit einem Umsatz von rund 9,7 Milliarden US-Dollar einher. Da die Verkaufszahlen weiter steigen dürften, winken dem US-Unternehmen sehr hohe Einnahmen.

Quelle: Newsweek

Tesla Model 3: Beliebtestes Elektroauto der Welt
4 (80%) 12 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen