Norwegen ist das Land der Elektroautos

Renault Zoe

In Norwegen gibt es immer mehr angemeldete E-Autos. Neben den Modellen des Herstellers Tesla ist vor allem der VW e-Golf bei den Nordeuropäern vertreten.

Jedes dritte neu zugelassene Auto ist in Norwegen ein Elektrofahrzeug. Dies bestätigen die Zahlen, die die Marktforscher von IHS Automotive nun veröffentlichten. Demnach wurden allein im ersten Quartal 2015 gut 8.100 Elektroautos in Norwegen zugelassen. In den USA waren es 14.800 Autos mit Elektroantrieb mit einem Anteil in Höhe von 0,8 Prozent. Gemessen am Marktanteil fahren in Norwegen jedoch mit unglaublichen 33,1 Prozent die meisten Elektroautos auf den Straßen.

Im selben Zeitraum des vergangenen Jahres meldeten die Norweger noch 5.775 Elektroautos an. Dies stellt also eine Verbesserung von gut 40 Prozent dar.

Norwegen ist das Land der Elektroautos
4,14 (82,86%) 14 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen