Nissan Leaf: Neue Lackierung leuchtet nachts

Nissan Leaf

Eine neue Lackierung für den Nissan Leaf soll das Auto im Verkehr besser sichtbar machen. Im Dunkeln kann sie leuchten, sodass entgegenkommende Autos oder Fahrzeuge auf der Nebenspur den Nissan im Verkehrsgeschehen besser wahrnehmen können. Tagsüber wird dafür UV Licht absorbiert, welches den Lack nachts bis zu 10 Stunden leuchten lassen kann. Der Leuchteffekt soll über 25 Jahre funktionieren.

Allerdings ist bisher unklar, ob ein solches Fahrzeug auf den deutschen Straßen überhaupt unterwegs sein würde. Bisher gab es solche Lackierungen nicht auf dem Markt, weshalb in der Straßenverkehrsordnung ein solcher Fall nicht eindeutig geklärt ist. Bis die Lackierung also in Deutschland zum Einsatz kommen kann, muss die Politik sich zunächst mit der Thematik auseinandersetzen. Es ist aber nicht zu erwarten, dass eine solche Entwicklung für den Straßenverkehr nicht zugelassen wird. Zudem muss abgewartet werden, ob die Käufer sich tatsächlich für dieses Angebot interessieren.

Quelle: focus.de | Foto: Nissan

Nissan Leaf: Neue Lackierung leuchtet nachts
4 (80%) 22 Artikel bewerten



Über Nicolas Sender (167 Artikel)
<p>Nicolas ist seit drei Jahren als Blogger im Web aktiv. Mit krimizeitschrift.de hat er eine beliebte Anlaufstelle für Krimifans im Internet geschaffen. Hier veröffentlicht er aktuelle News zu Elektro- und Hybridautos.</p>

Kommentar hinterlassen