„Auf Achse“ mit SEAT und Vevo (Sponsored Post)

Der spanische Autobauer SEAT sucht gemeinsam mit der weltweit populären Musikvideo-Plattform Vevo nach den besten Talenten Deutschlands. SEAT möchte auf diesem Weg unter Beweis stellen, dass es überall gute Bands und Musiker gibt, die noch nicht bekannt sind, aber dennoch auf die große Bühne gehören.

Der SEAT-Moderator Selcuk Erdogan interviewt innerhalb der Aktion „Auf Achse“ die Bands, geht vom April bis zum August 2015 mit dem SEAT Leon ST CUPRA auf die große Talentsuche und bereist hierbei unzählige Orte in ganz Deutschland. Die besten Bands werden dann mit einem Auftritt auf den Festivals „Rock am Ring“ sowie „Rock’n’ Heim“ belohnt.

In dem hier in diesem Beitrag eingebundenen Video zur Aktion „Auf Achse“ besucht Selcuk Erdogan zum Beispiel die Münchner Band Cosby und stellt in einem Interview sehr interessante Fragen zur Geschichte der Band. Alle übrigen Folgen könnt ihr euch auf dem passenden YouTube-Kanal natürlich auch anschauen und somit viele weitere noch recht unbekannte Bands kennenlernen.

Dieser Artikel wurde von SEAT gesponsert.

„Auf Achse“ mit SEAT und Vevo (Sponsored Post)
4,14 (82,86%) 21 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen