VW enthüllt neue Autos mit Brennstoffzellen

Volkswagen Golf

Auf der Los Angeles Auto Show präsentierte der deutsche Autobauer VW nun den Passat sowie den Golf mit einem Brennstoffzellenantrieb.

Laut VW verfügen sowohl der Passat als auch der Golf über eine Reichweite von 400 Kilometern mit diesem alternativen Antrieb. Beide Autos sind zudem fahrbereit und können getestet werden. Allerdings betont VW, dass eine Serienherstellung dieser Fahrzeuge zum aktuellen Zeitpunkt nicht geplant sei. Demnach werden die Prototypen den Gang in das VW Museum antreten.

Brennstoffzellen-Autos als Reaktion auf Neuheiten von Toyota

Mit den neuen Autos zeigt der Hersteller VW nun die neuesten Prototypen mit der modernen Antriebsform. Konkurrent Toyota bringt stattdessen mit dem FCV serienmäßig ein Brennstoffzellen-Fahrzeug auf den Markt. Ab August 2015 können Autofahrer in Deutschland den neuen Toyota FCV mit Brennstoffzellenmotor kaufen. Dieses Auto stellt das erste Serienauto mit dieser Antriebsform dar. Den Preis dieses Fahrzeugs wird Toyota am 17. November bekannt geben.

Foto: Copyright © Volkswagen

VW enthüllt neue Autos mit Brennstoffzellen
4 (80%) 6 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen