Tesla Model S laut britischer Zeitung das wichtigste Auto der letzten Jahre

Tesla Model S P85D

Die britische Zeitung The Telegraph zeichnete nun das Tesla Model S als das wichtigste Auto der vergangenen 20 Jahre aus.

The Telegraph führt zudem insgesamt sieben Gründe aus, die für diese Auszeichnung von Tesla Motors sprechen. So sei Tesla Motors kein klassischer Hersteller von Autos, sondern vielmehr ein Tech-Unternehmen, das die Vision vom Gründer und Internetmillionär Elon Musk umsetzen konnte. Zudem gibt die Zeitung an, dass das Tesla Model S rein elektrisch fährt und am Stück mit einer Ladung mehr als 500 Kilometer zurücklegen kann.

Komfortable Größe

Im Vergleich zu vielen anderen Herstellern von Elektroautos setzt Tesla beim Model S zudem auf eine praktische Größe und ein Chassis einer klassischen Limousine, die ausreichend Platz für die Insassen sowie Gepäck im Kofferraum bietet. Die übrigen Gründe, die die Briten ansprechen, können Sie hier im nachfolgenden Film einsehen.

Tesla Model S laut britischer Zeitung das wichtigste Auto der letzten Jahre
4,17 (83,33%) 24 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen