Tesla Model S aktuell beliebter als Model X

Tesla Model S Design

Das Tesla Model X wurde im November weniger vorbestellt, als zuvor im Oktober. Das im Oktober vorgestellte Model S P85D dagegen nimmt X offenbar die Kunden weg. Im zehnten Monat des Jahres gab es für letzteres Model 1.162 Reservierungen, was 37,5 Bestellungen pro Tag entspricht. Diese Zahlen sind im November stark rückläufig. Insgesamt wurden nur 639 Reservierungen beim Hersteller registriert. Die Zählungen über den gesamten Zeitraum seit der Ankündigung kommen auf 23.145 vorbestellte Autos des Model X.

Hintergrund für den Rückgang ist die Mitteilung von Tesla, bei aktuellen Vorbestellungen müsse der Kunde bis 2016 warten. Erst dann werden die Autos ausgeliefert. Aus diesem Grund überlegten es sich viele Kunden anders und stiegen auf das Tesla Model S P85D um.

Schweizer Ministerin legt sich ebenfalls das Tesla Model S zu

Dieses Model legte sich kürzlich auch die Schweizer Verkehrs- und Umweltministerin Doris Leuthard (CVP) zu. Sie hatte bereits zuvor öffentlich geäußert, dass sie einen Dienstwagen von Tesla einem solchen von Audi oder VW vorziehe. Nach einer Testfahrt in Nordamerika war sie restlos überzeugt und beantragte die Anschaffung.

Wie eine aktuelle Twitter-Meldung bestätigt ist man diesem Antrag nachgekommen. Ein „Beweisfoto“ zeigt die Ministerin mit ihrem neuen Dienstwagen.  Diese Nachricht wird in der Schweiz, wie bereits die Überlegungen zu dieser Anschaffung, für Diskussion sorgen. Es wird spannend zu beobachten, ob weitere Regierungsmitglieder dem Beispiel Ihrer Kollegin folgen und sich für ein umweltfreundliches Auto entscheiden. Einen hohen symbolischen Wert hat die Aktion von Doris Leuthard aber bereits jetzt.

Neben Leuthard gibt es in der Schweiz noch weitere prominente Tesla-Fahrer. Zu ihnen zählen Medienpionier Roger Schawinski und BDP-Nationalrat Hans Grunder. Beide fahren ebenfalls einen Wagen mit rein elektrischem Antrieb aus Kalifornien.

Foto: Tesla Motors

Tesla Model S aktuell beliebter als Model X
3,2 (64%) 5 Artikel bewerten



Über Nicolas Sender (167 Artikel)
Nicolas ist seit drei Jahren als Blogger im Web aktiv. Mit krimizeitschrift.de hat er eine beliebte Anlaufstelle für Krimifans im Internet geschaffen. Hier veröffentlicht er aktuelle News zu Elektro- und Hybridautos.

Kommentar hinterlassen