Tesla-CEO Elon Musk bestätigt selbstfahrendes Auto für 2015

Tesla Model S Design

Autonom fahrende Autos werden in Zukunft auf den Straßen der Welt unterwegs sein. Dieser Meinung ist Elon Musk, der Chef des Elektroautoherstellers Tesla. Nun kündigte er in einem Interview bei CNN Money ein zu 90 Prozent selbstfahrendes Tesla Model an, das im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll.

Während am 09. Oktober 2015 das Tesla Model D erscheinen und das Portfolio des Herstellers erweitern soll, hat das Unternehmen aus dem kalifornischen Silikon Valley bereits zahlreiche weitere Pläne. Vor vielen Monaten bestätigte CEO Elon Musk bereits seine Vorstellungen vom Fahren mit einem Autopiloten. Ein solches System soll im nächsten Modell von Tesla ebenso zum Einsatz kommen und unter anderem dafür sorgen, dass das Fahren für den Menschen deutlich sicherer sein kann.

Mit dieser Technologie soll das selbstfahrende Tesla Auto sicher unterwegs sein

Um gewährleisten zu können, dass ein autonom fahrendes Auto auf den Straßen fahren kann, sind neben vielen Sensoren auch Kameras sowie Radare und Ultraschallsysteme notwendig. Diese scannen die Straße und leiten den Fahrer von A nach B. Der Tesla-Chef ist sich zudem sehr sicher, dass sein Unternehmen die Vorreiterrolle dieser Technologie der Zukunft einnehmen wird. Seiner Meinung nach werden „andere Hersteller folgen“.

Ehe ein selbstfahrendes Auto von Tesla auf öffentlichen Straßen darf, bedarf es jedoch noch die Zustimmung der örtlichen Behörden. Demnach kann es durchaus der Fall sein, dass zum Marktstart vom autonom fahrenden Elektroauto von Tesla im nächsten Jahr keine Freigabe erteilt wurde.

Foto: Tesla

Tesla-CEO Elon Musk bestätigt selbstfahrendes Auto für 2015
4 (80%) 14 Artikel bewerten



Kommentar hinterlassen